www.worber-sportschuetzen.ch  
 
Worber-Sportschützen
3076 Worb

Infos für Eltern

Sehr geehrte Eltern

Wir freuen uns ganz besonders, Sie als Gast auf unserer Seite www.Worber-Sportschuetzen.ch begrüssen zu dürfen. Wir beziehen uns auf die Ausbildung von Junioren (Alter ab 10 Jahre) und Jungschützen (vom 17. - 20. Altersjahr).

Jungschützenkurse

Die Jungschützenkurse werden vom Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) unterstützt. Traditionell gelten Jungschützenkurse als "Militärische Vorkurse", die den angehenden Rekruten im Umgang mit der Waffe vertraut machen sollen. Dieses Bild hat sich allerdings innerhalb der letzten Jahre stark gewandelt, dies schon alleine wegen der personellen Restrukturierung der Armee, was zu einer Neuausrichtung dieser Kurse führte. Heute werden diese auch unter dem Aspekt der Jugendförderung ausgeschrieben und sind allgemeine Sportkurse, wie etwa auch Fussball oder Eishockey. Der Jungschützenkurs ist für alle Teilnehmer kostenlos und wird von den Vereinen Feldschützen Richigen, Feldschützen Rüfenacht und den Worber Sportschützen in personeller und logistischer Hinsicht unterstützt.

Grundsätzlich geht es darum, allen Teilnehmern einen Einstieg in den Schiesssport zu ermöglichen. Der Jungschützenkurs ist in 4 Teile gegliedert, die alle nacheinander Jahr für Jahr absolviert werden können. Jeder Teilnehmer hat so die Möglichkeit, ein auf ihn und sein Können abgestimmtes Trainigsprogramm absolvieren zu können. Natürlich kommt dabei die Geselligkeit nie zu kurz, denn unter Druck ist es niemandem möglich, sein volles Leistungspotential zu entfalten.

Kein Teilnehmer kann und darf sein Programm alleine absolvieren. Jeder Schritt erfolgt unter Anleitung und Beobachtung von gut ausgebildeten Fachleuten. Die Sicherheit ist das oberste Gebot in der Schiessanlage.

Der Kurs beginnt jeweils mit zwei Theorieteilen, an denen einerseits alle notwendigen Informationen über den Kurs geben und andererseits die genauen und streng einzuhaltenden Sicherheitsregeln vermittelt werden. Der Umgang mit Schusswaffen ist streng reglementiert. Es darf keine Munition nach Hause genommen werden. Ebenfalls wird der Verschluss der Waffe nach dem Schiessen eingezogen und vom Kursleiter ordnungsgemäss aufbewahrt. Die Waffe, welche sowieso erst ab dem 18. Altersjahr nach Hause genommen werden darf, wird damit funktionsuntüchtig. Der Kurs wird alle Jahre vom Schiessoffizier des Schiesskreises 16 unangemeldet kontrolliert.

Teilnehmer, welche sich nicht an die Regeln des Kurses halten, gegen die Vorschriften verstossen oder mit ihrer Art der Handhabung der Waffe andere gefährden oder gefährden könnten, werden sofort vom Kurs ausgeschlossen. "Rambos" und andere von jeder Form der Gewalt faszinierte Menschen sind bei uns fehl am Platz!!

Die für die Ausbildung verantwortliche Leiterin sowie einige der Hilfsleiter haben einen eidgenössischen Jungschützenleiterkurs besucht und sind selber aktive Sportschützen mit langer Schiesserfahrung. Sämtliche Hilfsleiter sind als Schützenmeister tätig und besuchen in dieser Beziehung auch regelmässig Wiederholungskurse.

Junioren

Als Junioren gelten die Mädchen und Knaben vom 10. bis zum 16. Altersjahr. Die Grundlagen dazu findet man in den Ausführungsbestimmungen für das Schiessen von Jugendlichen. In der Rubrik Download sind alle Dokumente zu finden und können heruntergeladen werden.

Wie die Jungschützen, werden diese Jugendlichen von erfahrenen Schützinnen und Schützen unterstützt und jederzeit beaufsichtigt. Wir sind stolz über ein grosse Anzahl von motivierten Junioren zu verfügen. Sie bestreiten mit grossem Ehrgeiz und Freude Trainigs und zum Teil auch Wettkämpfe. Alles weitere ist in der Rubrik Junioren beschrieben.

Für Junioren ist das Schiessen völlig kostenlos - für Jungschützen entfallen nur Munitionskosten bei Kursübergreifenden Schiessen. Junioren und Jungschützen sind bei den Worber Sportschützen Freimitglieder, bezahlen also keine Mitgliederbeiträge.

Wir laden Sie herzlich ein, sich selber ein Bild von uns zu machen und es würde uns freuen wenn Sie eimal bei uns vorbeischauen. Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

© Copyright 2008 - 2015, Worber Sportschützen, 3076 Worb | Design / Programmierung: bruno moser